Das kleine 1×1 einer erfolgreichen Website Teil 2

Die Übersichtlichkeit einer Website

Die Mindestanforderungen an eine Internetseite habe ich in Teil 1 kurz skizziert. Es ging um das „was„. Heute soll es um das „wie“ gehen:

Wir haben festgestellt, das eine Internetseite übersichtlich sein sollte, damit der Besucher in den ersten 3-5 Sekunden erkennen kann, dass er bei Ihnen richtig ist.

Ein Internetseite wird anders gelesen als beispielsweise ein Buch. Es geht hier durchweg um schnelle und essentielle Information. Der Besucher Ihrer Website sucht üblicherweise eine Information, die ihn in irgendeiner Weise weiterbringt. Deshalb sollte er auf den ersten Blick erkennen, wofür Sie und Ihr Angebot stehen. Das heißt: möglichst auf der 1. Seite, OHNE SCROLLEN (!), sollten alle relevanten Aussagen in Form von signifikanten Bildern, kurzen und prägnanten Texten mit den passenden Schlüsselbegriffen (Keywords) und gut erkennbaren Verknüpfungen (Links) zu weiterführenden Informationen untergebracht sein.

Folgende Maßnahmen unterstützen die Übersichtlichkeit:

  • Bilder, die keinen Zweifel an Ihrer Dienstleistung bzw. Ihren Produkten zulassen
  • die passenden Keywords, nach denen Ihr potenzieller Kunde voraussichtlich sucht
  • kurze Texte, die das Versprechen einer Problemlösung Ihres Kunden beinhalten
  • gut lesbare Schriftarten
  • evtl. farbliche Abgrenzungen von sehr unterschiedlichen Themen
  • ein „Elevator Pitch“*
* Zitat:
“Was ist ein Elevator Pitch?
Der Elevator Pitch war ursprünglich eine Idee amerikanischer Vertriebler mit dem Ziel, Kunden und Chefs während der Dauer einer Aufzugfahrt von ihrer Idee zu überzeugen. Weil die selten länger als 60 Sekunden dauerte, mussten alle relevanten Informationen in dieses Zeitfenster passen: Kurzvorstellung, Begeisterung für das Projekt wecken und den Auftrag an Land ziehen oder den vielbeschäftigten Chef überzeigen. Die Idee war allerdings nach kurzer Zeit schon so erfolgreich, dass der Elevator Pitch zum geflügelten Wort wurde und noch heute genutzt wird. – Allerdings wird die Kurzpräsentation nur noch selten im Aufzug vorgetragen, sondern dafür genutzt, den Gesprächspartner von der eigenen Person oder Idee zu überzeugen und Lust auf mehr zu machen.”
Quelle: www.karrierebibel.de/elevator-pitch

Dieser Elevator Pitch ist nicht nur für die Internetseite verwendbar, sondern auch für jedes Verkaufsgespräch, jede Bewerbung, bei Telefonaten, Messebesuchen, Referaten usw. – Es macht sehr viel Sinn sich für die Erarbeitung der Kurzpräsentation genügend Zeit zu lassen und diese dann tatsächlich auswendig zu lernen!

Sie haben noch keine Kurzpräsentation? Ich unterstütze Sie hier gerne. Für einen Pauschalpreis von 78,00 EUR zzgl. MWSt. entwickle ich mit Ihnen den für Sie passenden „Elevator Pitch. Diese Mini-Investition rechnet sich sofort!

Bei Interesse einfach anrufen 02597 20 76 602 oder Kontaktformular senden!

Soviel zum Thema Übersichtlichkeit Ihrer neuen Website.
Was weiterhin beachtenswert ist, erfahren Sie im nächsten Beitrag.

PS: Übrigens: eine erfolgreiche Internetseite gibt es von mir bereits für weniger als 1000,00 EUR (incl. Elevator Pitch) – da brauchen Sie sich um nichts weiter zu kümmern!

Telefon 02597 20 76 602 oder Kontaktformular senden

Das kleine 1×1 einer erfolgreichen Website – Teil 1

Die Mindestanforderungen an eine Internetseite

Mit einer „Hallo, hier bin ich-Internetseite“ kann man heute nichts mehr bewegen. Ich werde immer wieder gefragt, was denn eine Internetseite unbedingt haben muss, damit sie auch wirklich gut performt. Ohne eine Orientierung am Besucher geht es heute nicht mehr! Hier in Stichworten eine Auflistung der unbedingt erforderlichen Features:

  • Übersichtlichkeit –  der Besucher muss innerhalb der ersten 5 Sekunden erkennen, dass er hier richtig ist
  • Die richtigen Texte und Keywords – damit die Seite überhaupt gefunden wird.
  • Problemdarstellung und Lösungsmöglichkeiten aus Kundensicht – der Besucher sollte sofort erkennen, was für ihn „drin“ ist!
  • Lesbarkeit auf Smartphones, Tablets und stationären Geräten – ca. 50% der Internetnutzer surfen mit mobilen Geräten
  • Genügend, aber nicht zu viele Bilder – zu viel Informationen oder zu lange Ladezeiten führen zum Abspringen der Besucher
  • Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme – Telefonnummern, Kontaktformulare usw. gehören an prominente Stellen!
  • Anreize zum klicken bzw. zur Kontaktaufnahme – die Website ist ja nicht nur zum Spaß gemacht sondern soll auch neue Kunden und Interessenten gewinnen.
  • Impressum und Quellenangaben für Fotos usw. – geben Sie den Abmahnern keine Chance!

Das sind jetzt nur die unbedingt notwendigen Anforderungen an eine gute Webseite. Was weiterhin vorteilhaft ist, erfahren Sie im nächsten Beitrag.

PS: Übrigens: eine solche Seite gibt es von mir bereits für weniger als 1000,00 EUR – da brauchen Sie sich um nichts weiter zu kümmern!

Telefon 02597 20 76 602 oder Kontaktformular senden

Brauche ich eine Internetseite?

Wer im alltägliche Geschäftsablauf eine Visitenkarte braucht, der braucht auch eine eigene Internetseite!

Wie komme ich auf diese kühne Behauptung?

Das Internet ist mittlerweile die wichtigste Informationsquelle überhaupt geworden. Aus diesen Gründen brauchen Sie eine eigene Website:

  • Eine gute Internetseite schafft Vertrauen. Sie haben einen Kunden oder Interessenten besucht. Fast jeder schaut noch mal im Internet nach, was Sie noch so zu bieten haben. Eine schlechte oder gar keine Website könnte schon im ersten Kontaktstadium das „AUS“ bedeuten
  • Sie werden von Interessenten und Kunden gefunden.

    Sie müssen nicht in jedem Fall von sich aus auf den Kunden zu gehen, er kommt von selbst zu Ihnen! Oder lieben Sie Kaltakquise?

  • Ihre Firma wird hervorragend präsentiert.

    Eine gute Internetseite ist die preiswerteste Werbung für Ihr Unternehmen und Sie werben gezielt nur bei den Menschen, die sich auch tatsächlich für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung interessieren.

  • Neukundengewinnung und Angebotsbearbeitung sind automatisierbar.

    Viele Geschäftsvorgänge benötigen erheblich weniger Zeitaufwand. Diese Zeit können Sie dann wesentlich besser nutzen.

  • Kundenbindung leicht gemacht

    Über interessante Informationen motivieren Sie die Kunden bei Ihnen weiterhin zu bleiben.

Was sind die Mindestanforderungen an eine gute (marketingorientierte) Website?

  • Ansprechendes, klares Design
  • Übersichtlichkeit (keiner sucht gerne umständlich)
  • Gute Lesbarkeit auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones (mehr als 50% aller Internetrecherchen werden heute von Mobilgeräten erstellt)
  • Mehrfache Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme (Buttons, Telefonnummern, Links usw.)

Darüber hinaus ist es wünschenswert Emailmarketing und Datenverarbeitungsprozesse mit einzubeziehen.

Weitere Infos finden Sie hier  http://profitable-website.de/

Oder rufen Sie uns einfach an 02597 20 76 602 oder senden Sie uns eine Email .

Kommunikation verbessern

i-talk24
Haben Sie auch diese Herausforderungen?

  • Kunden und Interessenten sind telefonisch schlecht oder gar nicht erreichbar
  • Emails sind zu unpersönlich und lang
  • Kunden haben am Telefon keine Zeit
  • ein Besuch vor Ort ist zu kostspielig
  • Kunden reagieren nicht auf Ihre schriftlichen Mahnungen

Wenn auch nur einer dieser Knackpunkte für Sie zutrifft, gibt es für Sie ein neues Werkzeug, das Ihnen am Tag mehrere Stunden Arbeit einspart und gleichzeitig erheblich zur Verbesserung der Kommunikation beiträgt.

Die Bedienung ist denkbar einfach. Jeder der eine Email schreiben kann, kann auch mit i-talk24 umgehen. So einfach wie die Anwendung, so verblüffend sind die Erfolge dieser optimierten Kundenansprache.

Gönnen Sie sich dieses Tool!
i-talk24

 

Gehirngerechte Neukundengewinnung

Gehirngerechte Neukundengewinnung

Sie wollen Neukunden gewinnen und haben keine Lust auf Kaltakquise?

Auch wenn Sie nur ein kleines Werbebudget zur Verfügung haben, noch nicht sehr bekannt sind und Ihre Konkurrenz übermächtig erscheint, es gibt einen relativ einfachen und schnellen Weg zu passenden Neukunden!

Sie wollen wissen wie es geht?

Dann melden Sie sich einfach zum kostenlosen 3-teiligen Videokurs „Gehirngerechte Neukundengewinnung“ an. Hier klicken

Sie werden jede Menge nützliche Informationen erhalten, die Ihnen einen wahren Neukundenstrom erzeugen. Geniessen Sie das Gefühl, mehr Kunden anzuziehen als Sie bedienen können und nur noch mit den Kunden zu arbeiten, die auch zu Ihnen passen.

Gehirngerechte Neukundengewinnung