Die Übersichtlichkeit einer Website

Die Mindestanforderungen an eine Internetseite habe ich in Teil 1 kurz skizziert. Es ging um das „was„. Heute soll es um das „wie“ gehen:

Wir haben festgestellt, das eine Internetseite übersichtlich sein sollte, damit der Besucher in den ersten 3-5 Sekunden erkennen kann, dass er bei Ihnen richtig ist.

Ein Internetseite wird anders gelesen als beispielsweise ein Buch. Es geht hier durchweg um schnelle und essentielle Information. Der Besucher Ihrer Website sucht üblicherweise eine Information, die ihn in irgendeiner Weise weiterbringt. Deshalb sollte er auf den ersten Blick erkennen, wofür Sie und Ihr Angebot stehen. Das heißt: möglichst auf der 1. Seite, OHNE SCROLLEN (!), sollten alle relevanten Aussagen in Form von signifikanten Bildern, kurzen und prägnanten Texten mit den passenden Schlüsselbegriffen (Keywords) und gut erkennbaren Verknüpfungen (Links) zu weiterführenden Informationen untergebracht sein.

Folgende Maßnahmen unterstützen die Übersichtlichkeit:

  • Bilder, die keinen Zweifel an Ihrer Dienstleistung bzw. Ihren Produkten zulassen
  • die passenden Keywords, nach denen Ihr potenzieller Kunde voraussichtlich sucht
  • kurze Texte, die das Versprechen einer Problemlösung Ihres Kunden beinhalten
  • gut lesbare Schriftarten
  • evtl. farbliche Abgrenzungen von sehr unterschiedlichen Themen
  • ein „Elevator Pitch“*
* Zitat:
“Was ist ein Elevator Pitch?
Der Elevator Pitch war ursprünglich eine Idee amerikanischer Vertriebler mit dem Ziel, Kunden und Chefs während der Dauer einer Aufzugfahrt von ihrer Idee zu überzeugen. Weil die selten länger als 60 Sekunden dauerte, mussten alle relevanten Informationen in dieses Zeitfenster passen: Kurzvorstellung, Begeisterung für das Projekt wecken und den Auftrag an Land ziehen oder den vielbeschäftigten Chef überzeigen. Die Idee war allerdings nach kurzer Zeit schon so erfolgreich, dass der Elevator Pitch zum geflügelten Wort wurde und noch heute genutzt wird. – Allerdings wird die Kurzpräsentation nur noch selten im Aufzug vorgetragen, sondern dafür genutzt, den Gesprächspartner von der eigenen Person oder Idee zu überzeugen und Lust auf mehr zu machen.”
Quelle: www.karrierebibel.de/elevator-pitch

Dieser Elevator Pitch ist nicht nur für die Internetseite verwendbar, sondern auch für jedes Verkaufsgespräch, jede Bewerbung, bei Telefonaten, Messebesuchen, Referaten usw. – Es macht sehr viel Sinn sich für die Erarbeitung der Kurzpräsentation genügend Zeit zu lassen und diese dann tatsächlich auswendig zu lernen!

Sie haben noch keine Kurzpräsentation? Ich unterstütze Sie hier gerne. Für einen Pauschalpreis von 78,00 EUR zzgl. MWSt. entwickle ich mit Ihnen den für Sie passenden „Elevator Pitch. Diese Mini-Investition rechnet sich sofort!

Bei Interesse einfach anrufen 02597 20 76 602 oder Kontaktformular senden!

Soviel zum Thema Übersichtlichkeit Ihrer neuen Website.
Was weiterhin beachtenswert ist, erfahren Sie im nächsten Beitrag.

PS: Übrigens: eine erfolgreiche Internetseite gibt es von mir bereits für weniger als 1000,00 EUR (incl. Elevator Pitch) – da brauchen Sie sich um nichts weiter zu kümmern!

Telefon 02597 20 76 602 oder Kontaktformular senden